Pierre Augustin Caron de Beaumarchais

de Beaumarchais, 1762 nobilitiert, war ein französischer ''Uomo universale'' der Aufklärungszeit. Im Verlauf seines abenteuerlichen Lebens betätigte er sich unter anderem als Uhrmacher, Hofbeamter, Musiker, Spekulant, Schriftsteller, Verleger, Geheimagent, Waffenhändler und Revolutionär.

Bekannt ist er namentlich als Autor von Bühnenwerken und Streitschriften. Das Drama ''Eugénie'' und die ''Mémoires (Denkschriften)'' dienten Goethe als Grundlage seines Trauerspiels ''Clavigo''. Mit dem Drama ''Les deux amis'' schuf Beaumarchais eine . Auf die ''Trilogie espagnole'' – die Komödien ''Le barbier de Séville (Der Barbier von Sevilla)'', ''Le mariage de Figaro (Figaros Hochzeit)'' und ''La mére coupable (Die schuldige Mutter)'' – gehen von Paisiello, Mozart, ...
Treffer 1 - 20 von 46 für Suche: 'Pierre Augustin Caron de Beaumarchais'
Suchdauer: 0.39s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr