Christoph Ludwig Fehre

Christoph Ludwig Fehre (* 18. Januar 1718 in Zehren; † 28. Oktober 1772 in Dresden) war ein deutscher Komponist und Organist. Fehre war bis vor kurzem weitestgehend unbekannt. Interesse bringt ihm die Musikwissenschaft erst entgegen, seit Ende des 20. Jahrhunderts bekannt wurde, dass die sogenannte „Schulmeisterkantate“ von ihm stammt. Diese in der heutigen Schulmusik häufig aufgeführte Komposition war bis dahin Georg Philipp Telemann zugeschrieben worden.
Treffer 1 - 12 von 12 für Suche: 'Christoph Ludwig Fehre'
Suchdauer: 0.45s