Giuseppe Maria Foppa

Giuseppe Maria Foppa (* 12. Juli 1760 in Venedig; † 1. März 1845 ebenda) war ein italienischer Librettist.

Foppa war Autor von über 80 Libretti in der Zeit zwischen dem 18. Jahrhundert und dem Anfang des 19. Jahrhunderts. Er war hauptsächlich in seiner Geburtsstadt aktiv, schrieb aber auch für die Theater in Mailand, Genua, Padova, Reggio Emilia, Pistoia, Bologna und Florenz.

Seine Libretti wurden unter anderem von Gioachino Rossini, wie zum Beispiel ''L’inganno felice'' (dt.: ''Der glückliche Betrug'', 1812) und ''La scala di seta'' (''Die seidene Leiter'', 1812) sowie Simon Mayr (u. a. ''Sisara'', 1793) vertont.
Treffer 1 - 20 von 99 für Suche: 'Giuseppe Maria Foppa'
Suchdauer: 0.45s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr