Franchinus Gaffurius

Franchinus Gaffurius (auch ''Franchino Gaffurio, Gaffori'' oder ''Gafori''; * 14. Januar 1451 in Lodi; † 25. Juni 1522 in Mailand) war ein italienischer Kapellmeister, Komponist und Musiktheoretiker der Renaissance.

mini|hochkant=1.5|Gaffurius als Lehrer mit zwölf Schülern in einem Druck seiner Schrift ''De harmonia musicorum instrumentorum''. Auf dem Band steht ''Harmonia est discordia concors'' („Harmonie ist einträchtige Unstimmigkeit“). Der Zirkel symbolisiert den Zusammenhang zwischen Musik und Geometrie. Umschrift: ''Franchinus Gafurius Laudensis. Tria de musicis volumina. Theoricam ac practicam et harmoniam instrumentorum accuratissime conscripsit'' („Franchinus Gaffurius aus Lodi. Drei Bücher über die Musik. Er hat die Theorie wie die Praxis und die Harmonie der Instrumente aufs sorgfältigste dargestellt“).
Treffer 1 - 20 von 22 für Suche: 'Franchinus Gaffurius'
Suchdauer: 0.48s

Suche einschränken

Erscheinungsjahr