Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland

Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (GL A.F.u.A.M.v.D. oder GL AFAM) mit Sitz in Berlin, ist eine am 19. Juni 1949 unter dem Namen ''Vereinigte Großloge von Deutschland'' gegründet reguläre Freimaurer-Großloge. Die Großloge ist ein Dachverband ohne persönliche Mitgliedschaft; Mitglieder sind nur andere Freimaurerlogen. Sie ist mit 264 Logen heute die mitgliederstärkste deutsche Großloge.
Suchdauer: 0.4s