Martin Tröndle

Martin A. Tröndle (* 11. Mai 1971 in Schwenningen) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler und Kultursoziologe, der sich insbesondere mit zeitgemäßen Formen der Vermittlung Klassischer Musik befasst.

Seit 2015 ist Martin Tröndle Inhaber des WÜRTH Chair of Cultural Production an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen. Er beschäftigt sich mit verschiedenen, um die Produktion und Rezeption von Kunst und Kultur zentrierten Themenfeldern, wie dem Management von Kulturorganisationen, Themen der Kulturpolitik und Kulturförderung sowie den Besuchern von Kulturorganisationen. Ein Fokus liegt dabei auf zeitgemäßen Formen der Vermittlung klassischer Musik.
Treffer 1 - 2 von 2 für Suche: 'Martin Tröndle'
Suchdauer: 0.35s