Par che di giubbilo : für Sopran, Violine und Laute; Partitur

Johann Gottlieb Naumann ist einer der wenigen Hofkapellmeister am kurfürstlich-sächsischen Hof, der auch aus Dresden stammt. Er wurde am 17. April 1741 in Blasewitz bei Dresden geboren. Nach einer entbehrungsreichen Jugend und frühzeitigen musikalischen Ausbildung in Italien übertrug die... Ausführliche Beschreibung

Verfasser / Komponist: Naumann, Johann Gottlieb
Körperschaft: Institut zur Erforschung und Erschließung der Alten Musik in Dresden
beteiligte Personen: Dücker, Michael [HerausgeberIn] • Zimmermann, Reiner 1941- [HerausgeberIn]
Verfasserangabe: Johann Gottlieb Naumann. Hrsg. Michael Dücker; Reiner Zimmermann
Medientyp: Noten
veröffentlicht: Berlin : Musikverlag Ries und Erler, c 2013
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
RVK-Notation: LU 39280Ähnliche Treffer finden
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in: