Der Rose Pilgerfahrt : Op. 112 ; Märchen für Solostimmen, Chor und Orchester

Verfasser / Komponist: Schumann, Robert
beteiligte Personen: Schumann, Clara [Hrsg.] • Horn, Moritz [Textverf.]
Verfasserangabe: Robert Schumann. Hrsg. von Clara Schumann. Märchen nach einer Dichtung von Moritz Horn
Medientyp: Noten
veröffentlicht: München : MPH, Musikproduktion Höflich , [ca. 2004]
Umfang: 130 S.
enthält: Enth. Nachdr. der Gesamtausg. "Robert Schumann's Werke" (Breitkopf & Härtel) eines Exemplars der Musikbibliothek der Münchner Stadtbibliothek. Gesangstext dt. Vorw. dt. und engl. Titel der Gesangsnummern: Die Frühlingslüfte bringen den Liebesgruß der Welt. Johannis war gekommen. Elfenreigen (Wir tanzen in lieblicher Nacht). Und wie sie sangen, da hören sie. So sangen sie, da dämmert's schon. Bin ein armes Waisenkind. Es war der Rose erster Schmerz. Wie Blätter am Baum. Die letzte Scholl' hinunterrollt. Gebet (Dank, Herr, Dir dort im Sternenland). Ins Haus des Totengräbers. Zwischen grünen Bäumen. Von dem Greis geleitet. Bald hat das neue Töchterlein. Bist du im Wald gewandelt. Im Wald, gelehnt am Stamme. Der Abendschlummer umarmt die Flur. O sel'ge Zeit, da in der Brust. Wer kommt am Sonntasmorgen. Ei Mühle, liebe Mühle. Was klingen denn die Hörner. Im Hause des Müllers, da tönen die Geigen. Und wie ein Jahr verronnen ist. Röslein! Röslein
Ausgabe: Studien-Partitur. Nachdr. Faks.-Ausg.
Gesamtaufnahme:
Schlagworte:
Kein Bild verfügbar
Gespeichert in:

Signatur

  • P 1236
  • P 1236

Verfügbarkeit